Home | Kontakt | Anfahrtskizze | Sitemap | Impressum | Datenschutz      English

    Landschaftsplanung    Makrophyten    Gewässermanagement    Referenzen    Veröffentlichungen    Unternehmen    Links


  Monitoring Phosphor-Rücklösung
  FFH-Verträglichkeitsprüfung
  Artenschutz
  EU-Wasser-Rahmen-
Richtlinie
  Landschaftspläne
  Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP)
  Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP)/Grünordnungspläne
  Grünplanung/
Bepflanzungspläne
  Pflege- und Entwicklungspläne
  Biomonitoring
  Ökologische Effizienzuntersuchungen
  Gewässerstrukturgüte-
kartierung
  Gewässerrenaturierung/
Gewässerplanung/KNEF
  Umweltverträglichkeit-
studien (UVS)
  Spezielle ökologische Gutachten und Konzepte





Referenzen > EU-Wasser-Rahmen-Richtlinie

Klassifikation der aquatischen Makrophyten der Fließgewässer von Nordrhein-Westfalen gemäß den Vorgaben der EU-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 1999. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Klassifikation der Ufer- und Auenvegetation der Fließgewässer von Nordrhein-Westfalen. 2001. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Kartieranleitung zur Erfassung und Bewertung der aquatischen Makrophyten der Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen gemäß den Vorgaben der EU-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 2002. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Vegetationskundliche Leitbilder und Referenzabschnitte für die Ufer- und Auenvegetation des Rheins in Nordrhein-Westfalen. 2002. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Klassifikation und Bewertung der Makrophytenvegetation der großen Seen in Nordrhein-Westfalen gemäß EU-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 2003. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Limnologische Untersuchungen an 11 ausgewählten Seen > 50 ha in Niedersachsen, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2003. Auftraggber: NLÖ, jetzt NLWKN

Biozönotische Leitbilder und das höchste ökologische Potenzial für Rhein und Weserin Nordrhein-Westfalen, Teilbereich Makrophyten. 2004, in Zusammenarbeit mit umweltbüro essen, Essen, limares, Essen, Universität Duisburg-Essen, Universität zu Köln. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Praxistest Erfassung und Bewertung von Makrophyten in Fließgewässern in Nordrhein-Westfalen gemäß EU-Wasser-Rahmen-Richtlinie (Sondermessprogramm 2004). 2004. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Makrophyten und Phytobenthos in Seen > 50 ha in Rheinland-Pfalz, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2004. Auftraggeber: LUWG Rheinland-Pfalz

Entwicklung eines Bewertungsverfahrens für Talsperren mit geringen Wasserstandsschwankungen in Nordrhein-Westfalen gemäß EG-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 2005. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Erfassung von Referenzzuständen von Makrophyten mittels Tauchkartierungen in ausgewählten Seen des Landes Brandenburg (zusammen mit GNL Kratzeburg). 2005. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg

Ergebnisse der Tauchkartierungen zur Erfassung der Makrophyten
in Fließgewässern in Rheinland-Pfalz gemäß EG-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 2005. Auftraggeber: LUWG Rheinland-Pfalz

Ergebnisse der Tauchkartierungen zur Erfassung der Makrophyten
in Fließgewässern in Nordrhein-Westfalen gemäß EG-Wasser-Rahmen-Richtlinie. 2005. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Entwicklung einer Methode zur Kartierung der Unterwasservegetation an großen Seen am Beispiel des Schaalsees und seiner angrenzenden Nebenge-wässer zur Erfüllung des operativen EG-WRRL-Monitorings und FFH-Monitorings. 2005. Auftraggeber: LANU Schleswig-Holstein.

Praxistest Erfassung und Bewertung von Makrophyten in Fließgewässern in Nordrhein-Westfalen gemäß EG-Wasser-Rahmen-Richtlinie
(Sondermessprogramm 2004). 2005. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Validierung der Gefährdungsabschätzung Biologie nach WRRL in 2005
Praxistest Monitoring in Schleswig-Holstein, in Zusammenarbeit mit ube, Essen, limnoplan, Dr. Antje Gutowski und Dr. G. Hofmann. 2005. Auftraggeber: LANU Schleswig-Holstein.


Auswertung der Makrophytendaten aus Fließgewässern in Nordrhein-Westfalen (Testmessnetze 2005). 2006. Auftraggeber: Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen.

Untersuchung von submersen Makrophyten und Phytobenthos in stehenden Gewässern des Freistaates Sachsen für das Monitoring der Standgewässer nach WRRL, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2006. Auftraggeber: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie.

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern des Landes Brandenburg gemäß EG-WRRL. 2006. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg

Untersuchungen von submersen Makrophyten und Phytobenthos (Diatomeen) in stehenden Gewässern des Freistaates Sachsen im Zuge der Umsetzung der EU-WRRL. Auftrageber: Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2006. Auftraggber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen.

Machbarkeitsstudie „Anwendung des nordrhein-westfälischen Makrophyten-Bewertungsverfahrens für Fließgewässer in Sachsen. 2006. Auftraggber: Staatliche Umweltbetriebsgesellschaft Radebeul.

Ermittlung des guten ökologischen Potenzials für die erheblich veränderten Wasserkörper, Teilbereich Makrophyten, im Rahmen des Projektes Validierung der Gefährdungsabschätzung Biologie nach WRRL in Schleswig-Holstein, in Zusammenarbeit mit ube, Essen, 2007. Auftraggeber: LANU Schleswig-Holstein.

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern des Landes Brandenburg gemäß EG-WRRL. 2007. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg.

Erfassung und Bewertung der Makrophytenvegetation in Fließ-gewässern im Einzugsgebiet der Ruhr und der in NRW gelegenen Teileinzugsgebiete der Sieg, Eder und Lahn
im Jahr 2007. Auftraggeber: Bezirksregerierung Arnsberg

Makrozoobenthos- und Makrophytenuntersuchungen sowie Probenahme von Phytobenthos in Fließgewässern im Regierungsbezirk Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2007. Auftraggeber: Bezirksregerierung Düsseldorf.

Erfassung von Makrophyten und Kieselalgen in Fließgewässern in Niedersachsen, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2007. Auftraggeber: NLWKN.

Tauchuntersuchungen zur Erfassung von Makrophyten in 7 Tagebausseen in Brandenburg, in Zusammenarbeit mit IDUS Biologisch Analytisches Umweltlabor GmbH, 2007. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg.

Tauchuntersuchungen zur Erfassung der Makrophyten im Tegeler See, in Zusammenarbeit mit IGB Berlin. 2007. Auftraggeber: Senatsverwaltung Berlin

Auswertung und Begutachtung von Makrophyten-Probestellen in Fließgewässern in Sachsen. 2007. Auftraggber: Staatliche Umweltbetriebsgesellschaft Radebeul.

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern in Sachsen-Anhalt, in Zusammenarbeit mit Dr. E. Coring, ecoring. 2007. Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sacsen-Anhalt.

Fortschreibung des Bewertungsverfahrens für Makrophyten in Fließgewässern in NRW. 2007. Auftraggber: LANUV NRW

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern des Landes Brandenburg gemäß EG-WRRL. 2008. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg.

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern des Landes Brandenburg gemäß EG-WRRL. 2009. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg.

Erfassung von Makrophyten in Fließgewässern des Landes Brandenburg gemäß EG-WRRL. 2010. Auftraggeber: Landesumweltamt Brandenburg.

Erfassung von Makrophyten, Diatomeen, und PoD in Fließgewässern des Landes Sachsen-Anhalt gemäß EG-WRRL. 2011. Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt.








© 2000 - 2018 lanaplan GBR, Dr. Klaus van de Weyer